• Start

Neues aus dem Verein

  • Schwimmtraining für Triathleten

  • Gütersloh Damen

  • Gütersloh Herren

  • 1
  • 2
  • 3

TTW-Starter glänzen auch im offenen Feld

Podestplätze für Milobinski und Mihajlovic in Voerde; Grabengießer stark in Steinbeck

Neben zahlreichen Ligastarts sind am vergangenen Wochenende auch wieder einige Einzelstarter vom Triathlon TEAM TG Witten unterwegs gewesen. Bei regnerischem, windigem Wetter konnten sie sich beim 8. Voerder Kanaltriathlon gleich zwei Athleten über Podiumsplatzierungen freuen.

 

Weiterlesen

Drucken E-Mail

21. Steinbeck Triathlon 2012

Erste Mannschaft der Senioren schafft Sprung auf Platz 3, Lars Wenzel auf Platz 4 in der Oberliga

Am vergangenen Wochenende war das Triathlon TEAM TG Witten vielerorts vertreten. So standen Ligastarts in Altena, Voerde und Steinbeck auf dem Programm, zudem fand zeitlich in unmittelbarer Nachbarschaft der Westfalentriathlon in Dortmund statt.

In Steinbeck waren die beiden Teams der Senioren und die Mannschaft der Oberliga am Start. Auch im hohen Nordosten von NRW am Mittellandkanal waren die Wetterbedingungen nicht besser als in den anderen Teilen des Landes, so dass auch hier die Starter mit Regen, Wind und den damit verbundenen Widrigkeiten auf der Strecke zu kämpfen hatten.  

Weiterlesen

Drucken E-Mail

11. Westfalentriathlon in Dortmund

Neben dem Schwimmen, Radfahren und Laufen galt es beim diesjährigen Westfalentriathlon auch Regen und Wind zu trotzen. Inzwischen der etwa 700 Starterinnen und Starter waren auch zahlreiche Athletinnen und Athleten vom Triathlon TEAM TG Witten vertreten.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Seniorinnen siegen in Steinbeck erneut

Dreifach-Triumph für das Triathlon TEAM TG Witten

Bei widrigen Witterungsbedingungen ging das Seniorinnenliga-Team des Triathlon TEAM TG Witten an den zweiten Saisonstart in Steinbeck. Ziel war es, den beim ersten Wettkampf in Bonn vorgelegten ersten Platz zu verteidigen.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Triathlon TEAM TG Witten übernimmt Tabellenspitze

Altena: Auch Regionalliga-Damen können überzeugen

Mit einem dritten Platz für die Landesliga-Männer und einem fünften Rang für die Damen der Regionalliga endete der diesjährige Ligawettkampf im sauerländischen Altena. Die Damen haben damit in der Gesamtwertung leicht an Boden verloren, die Männer hingegen konnten die Spitzenposition von der Hildener Turnerschaft übernehmen.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Weitere Beiträge ...