• Start
  • 1

Triathlon One Witten Trio verfehlt zweimal nur knapp die Podest Plätze der Zweiten Bundesliga

Beim zweiten Rennen der 2.Triathlon Bundesliga schnupperten die Triathlon One Witten Athleten zweimal an den Podest Plätzen.

Der Wettkampf wurde aufgrund der Corona-Pandemie als dezentraler Swim & Run über die Distanzen 800 Meter Schwimmen und 5000 Meter Laufen ausgetragen.

In der Nordstaffel belegte das Team mit den Athleten Max Meckel, Lukas Meckel und Matthies Groll den vierten Platz in der Team Wertung,

Ihren Coach Thomas Fehrs haben die drei mit dieser Leistung vollständig überzeugt.

Team Foto

Foto : Die Wittener Finisher Matthies Groll und die Brüder Max + Lukas Meckel

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Der Wittener Juni Lauf- ein sportliches Sahneteilchen in der Corona Zeit

Normalerweise ist gerade im Ruhrpott das Veranstaltungsbuffet für die Laufsportler reichlich gedeckt, da fällt so manchen die Wettkampf Auswahl schwer.

Ähnlich wie in einer Konditorei kann der Sportler wählen aus einer großen Palette diverser Größen, Geschmäckern und Verbrennungswerten.

Durch Corona sind diese Laufbuffets aktuell fast vollständig abgebaut, max. sind einzelne Stückchen erhältlich.

Diese sportliche Zwangsdiät schmeckte dem Orga Team des Triathlon TEAM TG Witten gar nicht, schnell viel der Entschluss für ein läuferisches Sahneteilchen zu sorgen.

Mit wenigen Zutaten entstand der Wittener Lauf. Verschiedene Disziplinen und die freie Auswahl der persönlichen Strecken ergaben eine gute Rezeptur für sportliche Leckereien.

wittener juni lauf 2020 9 20200614 1795477979

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Wittener Kaffeefahrtler verscheuchen den Regen bei Ihrer Radtour ab Waltrop

Nach dem frühen Aufstehen am Sonntagmorgen führte der Erste Weg für die Kaffeefahrtler entweder zur Wetter App, oder direkt ab zum Fenster.

Live regnete es, aber die App versprach besseres Wetter für die kommenden Stunden.

Dieser Vorhersage glaubend machten sich knapp 20 Hobby Radsportler auf dem Weg nach Waltrop, überwiegend absolvierten Sie diese Etappe auf Vier Autorädern. Einigen Radlern war die Waltroper Runde nicht lang genug, Sie sammelten bei der An-/Abreise zusätzliche Radmeter.

Am Treffpunkt angekommen herrschte, trotz des Nieselregens, große Freude über das Wiedersehen in der Gruppe. Bedingt durch Corona hatte diese Tour den Status eines Jahresauftaktes.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Wittener Junilauf beendet

Der Juni ist vorbei und der Wittener Junilauf ist beendet.

In Kürze werden wir hier die Ergebnislisten und Urkunden veröffentlichen.

Auch die letzten Bilder werden wir dann in der Galerie hochladen.

Alle angemeldeten Teilnehmer werden wir dann per Email informieren.

Bis dahin, vielen Dank an alle Teilnehmer!

Drucken E-Mail

Weitere Beiträge ...