22,1 km Sightseeing durch Berlin

Am letzten Wochenende fand bei frühsommerlichen Temperaturen der 38. Berliner Halbmarathon statt. Über 30.000 Teilnehmer gingen bei strahlendem Sonnenschein, beginnend mit dem Start auf der Karl-Marx-Allee auf eine Sightseeing-Tour durch Berlin. Auch das Triathlon TEAM TG Witten war mit einigen Aktiven am Start.

Schnellster TTWler war der Wiederholungstäter Thorsten Rehberg, der bei seiner 10. Teilnahme mit einer Zeit von 1:43:12 h finishte. 

Es folgten Christiane Roik in einer Zeit von 1:51:17 h, Przemek Laszewski in 1:55:19 h, Holger Hake in 1:58:58 h, Holger Reckert in 2:14:07 und Karolina Laszewska in 2:31:00 h. 

Annemarie Petry musste schweren Herzens ihre Teilnahme aus gesundheitlichen Gründen absagen. 

Es war wieder ein toller Lauf zum Geniessen!

HM Berlin 2018

Drucken E-Mail