Ultramarathon-Premiere für Heidi Schulz vom Triathlon Team TG Witten.

Rekordergebnis beim Bergischen 6 Stundenlauf - 158 Finisher äußerten sich begeistert von dem Lauf rund um die Eschbachtalsperre am 30.6.2018.

Mit dabei war auch Heidi Schulz vom Triathlon Team TG Witten, die als 14. Frau von insgesamt 69 Starterinnen und als Erste ihrer Altersklasse (W55) das Ziel erreichte.

Die überwiegend durch Wald führende Strecke bot beste Bedingungen für H. Schulz großes Ziel. Dank der guten und liebevollen Organisation konnten auch die, fast schon tropischen, Temperaturen H. Schulz nicht bremsen. Vorgenommen hatte sie sich 15 Runden zu jeweils 2,9km. 

Heidi Schulz Ultramarathon

Nach 16 Runden wurden ihr 46,40 Km gutgeschrieben, die Ultramrathon-Premiere war geschafft.

Drucken E-Mail