TUSEM Blumensaatlauf 2018

 Am Sonntag den 24.11.18 wagte sich zur Mittagszeit ein Quartett des Triathlon TEAM TG Witten auf die nasskalte Laufstrecke am Baldeneysee. Hier zeigte sich Matthias Schierbaum über die Distanz von 10 km in einer guten Verfassung und erreichte das Ziel bei Regen und 3°C nach 37:41 min. Damit belegte er in einem starken Läuferfeld den 7. AK-Platz (60. Gesamt).

 

Sucha Singh Nar wagte sich ebenfalls bei durchdringender Kälte aber inzwischen immerhin bei trockenen Bedingungen an den Start für den Halbmarathon. Diesen absolvierte er in einer Zeit von 1:41:51 und erreichte damit  als vierter in seiner AK das Ziel.

 

Angela Mancini versuchte sich an ihrem ersten Halbmarathon und wurde von Jannis Sturm über die Distanz begleitet. Beide erreichten glücklich und zufrieden das Ziel nach 1:50:59.

 

Drucken E-Mail