Angela Sänger nach Verletzungspause wieder am Start

Nach längerer Verletzungspause startete Angela Sänger beim letztjährigen Advent Sprinter- und Gehermeeting in der Leichtathletikhalle der Landeshauptstadt Düsseldorf.

Dabei fühlte sie sich wieder so gut, dass sie gleich zwei Mal an den Start ging.
 
Einmal über die 3000 m hierbei belegte sie den 1. Platz in ihrer Altersklasse W40 in 19:01,99 Minuten. Weiterhin ging es über die 5000 m Distanz, auch hier hieß es am Ende 1. Platz in der Altersklasse in einer Zeit von 33:41,56 Minuten.
 
"Ganz besonders war, daß ich die 5000 m zusammen mit Olympiateilnehmerin Sabine Krantz vom TV Wattenscheid gestartet bin. Sie fliegt einfach nur so über die Bahn. Nur so zum Vergleich. Sie brauchte für die 5000 m nur 21:39,01. Da kommt schon so mancher Läufer nicht mehr mit. Ist schon echt beindruckend.", berichtet Angela Sänger nach dem Wettkampf.

Drucken E-Mail