Angela Sänger ist Westdeutsche Vizemeisterin im Straßengehen

Mit einem Vizemeistertitel kehrte Angela Sänger von den Westdeutschen Meisterschaften im Straßengehen aus Burgbrohl in der Eifel zurück.

In genau 01:06:10 Std. bewältigte sie die 10 km Distanz auf der Straße. Dies bedeutete am Ende den 4. Rang im Gesamtfeld der Frauen und Platz 2 in der Altersklasse W40.

"Es war zwar sonnig, aber ziemlich kalt und das ganze mit nackten Beinen, was aber nicht anders geht, da die Gehrichter die Knie beurteilen müssen.", erzählt Angela Sänger nach ihrer Rückkehr aus der Eifel.

Drucken E-Mail