Oberliga in Saerbeck

Bei schönstem Sommerwetter gingen die Herren der Stargemeinschaft, Till Pastor, Alexander Königschulte, Moritz Hänel und Jannis Sturm an den Start über die Kurzdistanz. Geschwommen wurden 1500 m im Saerbecker Badesee der durch die gemessenen 21,8 °C so kalt war, dass die Athleten den Neoprenanzug anziehen konnten. Alle Wittener Herren kamen gut positioniert aus dem Wasser und konnten sich aufs Rad schwingen. Auf der teilweise schwierig zu befahrenen Radstrecke, hatte nur Till Pastor etwas zu kämpfen und Jannis Sturm kassierte eine unglückliche Zeitstrafe, sodass sein 14. Rang im Zieleinlauf durch die 4 Minuten extra leider nur zum 33. Rang reichte. Die anderen Drei liefen nach engagierten Laufleistungen und bei inzwischen hohen Temperaturen als 28. (Moritz Hänel), 34. (Alexander Königschulte) und 67. (Till Pastor) ins Ziel. So wurde der 13. Gesamtrang erzielt, wodurch in den zwei letzten Rennen nun Gas gegeben werden muss, um sich weiter vorne in der Tabelle zu positionieren.

 Oberliga Saerbeck

Drucken E-Mail