• Start
  • Radsport
  • Winterlaufserie Hamm- Ronny Seidel (Triathlon TEAM TG Witten) springt in der Gesamtwertung auf Platz 3

Winterlaufserie Hamm- Ronny Seidel (Triathlon TEAM TG Witten) springt in der Gesamtwertung auf Platz 3

Winterlaufserie Hamm- Ronny Seidel (Triathlon TEAM TG Witten) springt in der Gesamtwertung auf Platz 3

Triathlon Team TG Witten Quintett trotzt dem Schmuddel Wetter und finisht gemeinsam beim Zweitem Abschnitt der Hammer Winterlaufserie.

Ronny Seidel bestätigt seine gute Form, und springt in der Addition der beiden bisherigen Läufe auf den 3. Platz, knapp 50 Sekunden hinter dem Führenden Philipp Kaldewei (LV Oelde).

Bei den engen Zeitabständen an der Spitze des Feldes (Platz 7. nur ca. vier Minuten hinter dem Spitzenreiter) ist die Entscheidung für die Gesamtwertung völlig offen.

Sonntag 24.02.2019, an diesem Tag fällt die Entscheidung in Hamm. Zum Abschluss steht die längste Distanz an, auf die Teilnehmer wartet ein Halbmarathon.

Auch bei dieser Etappe der Winterlaufserie startet der Triathlon TEAM TG Witten Athlet Ronny Seidel mit guten Chancen. Die beiden bisherigen Läufe bestätigen seine Trainingsarbeit in den dunkeln Monaten.

Die weiteren TTW Starter genossen den Lauf jeweils als Duo, im Ziel trennten Sie nur weinige Sekunden.

Tageswertung 15.KM

Ronny Seidel 0:53:04 Gesamt 5. AK 2.M35

Simon Damm 1:03:27 Gesamt 89. AK 16.M30

Tim Aepfelbach 1:03:25 Gesamt 90. AK 12.M45

Thorsten Rehberg 1:13:54 Gesamt 299. AK 51.M50

Thomas Girke 1:13:55 Gesamt 300.AK 46.M45

 

 

 

Drucken E-Mail