• Start
  • Radsport
  • TG Witten Athlet Detlef Jandt erklimmt beim 4. Hörmannsdorfer Duathlon das Oberste Siegerpodest

TG Witten Athlet Detlef Jandt erklimmt beim 4. Hörmannsdorfer Duathlon das Oberste Siegerpodest

Detlef Jandt nutze seinen beruflichen Aufenthalt in Süddeutschland für einen sehr erfolgreichen Duathlon Wettkampf.

Die von Ihm ausgewählte Veranstaltung, im Landkreis Neumarkt in der Oberpfalz, bezeichnet sich als Ausdauer Sport Event zum Saisonabschluss, das sogar Profis in Anspruch nehmen, und hatte eingeladen zu einem „sportlich familiären Tag“

Nach Aussage von Detlef J. wollte er nur „ein wenig die Beine vertreten“.

Nach der Anmeldung wurde diese Aktivität dann doch etwas länger, abwechselnd absolvierten die Teilnehmer 5,5 KM zu Fuß, dann ging es für 18 KM aufs Rad, um abschließend nochmals 2,5 KM laufend zu absolvieren.

Nach 1:02:59 Std. erreichte der TG Witten Athlet das Ziel, und durfte anschließend gleich zweifach auf das oberste Siegerpodest.

Die Veranstalter ehrten Ihn für den Gesamtsieg der Jedermann Wertung und den Ersten Platz in der Altersklasse M Senioren 3.

Drucken E-Mail