• Start
  • Radsport
  • „Mann, ist das ein Grill“, das Triathlon Catering Team sagt Danke für den neuen gesponserten Gasgrill

„Mann, ist das ein Grill“, das Triathlon Catering Team sagt Danke für den neuen gesponserten Gasgrill

Grill Einweihung Ein neuer Trithlon Verein braucht auch einen neuen Grill

Schritt für Schritt nähert sich die Wittener Triathlon Familie Ihrem großen Ziel, der Gründung eines gemeinsamen Vereins.

Statt PV Triathlon Witten und Triathlon TEAM TG Witten könnte dann auf den Trikots PV-Triathlon TG Witten stehen.

Über ein mögliches neues Vereinslogo haben die Mitglieder bereits abgestimmt, über das Design der neuen Kleidung macht sich das dafür verantwortliche Mitgliederteam seit einigen Monaten viele Gedanken.

Jetzt rüsten die Verantwortlichen Ihr Event + Catering Equipment auf. 

Der vereinseigene Holzkohlegrill wird in die zweite Reihe versetzt. Geliebt wurde er für seine geschmacklichen Ergebnisse, vom Grillteam gefürchtet wurde er wegen seiner enormen Hitzeentwicklung in Richtung der Griller.

Seinen Grill Job übernimmt jetzt ein Hochleistung Gasgrill, gesponsert von:

Logo Maruhn

Das PV + TTW Orga Team übernahm gerne das Probegrillen, im Beisein vom Sebastian Maruhn wurde der Grill ausgiebig getestet.

Chris Strate, Medientechnik Chief in der Wittener Triathlon Familie, vermittelt mit seinem Kurzfilm einen faszinierenden Überblick über den neuen Speisebereiter.

        https://youtu.be/eUMjeU1c2cU

image00005

Alle Testesser äußerten sich anschließend begeistert über den Vereinszuwachs. Sowohl das Handling für das Grillteam, als auch die geschmacklichen Ergebnisse wurden als sehr positiv bewertet.

Da konnten die Vereinsverantwortlichen nur nochmals herzlichen Dank für diese Spende sagen, und dem Grill einen passenden Parkplatz in der neuen vereinseigenen Materialhalle auf dem Grundstück des Wittener Transport Kontors besorgen.

Logo WTK Gross

WTK Boss Jörn Stratmann hatte mit seiner Mannschaft vorbereitend Platz geschaffen für diverse PV + TTW Materialien.

Auch hierfür sagen wir „DANKE“.

Seinen Ersten großen Belastungstest könnte der neue Grill beim Wittener Abendlauf (aktuell geplant für Ende Oktober 2021) bekommen. 

Dann würden sicherlich zahlreiche hungrige Athleten und Besucher Ihr Urteil über die neue Catering Geheimwaffe abgeben.

 

Drucken E-Mail