• Start
  • Triathlon
  • Der „Witten Triathlon“ - das einzigartige Event für alle (Mini) IRONMAN Aspiranten

Der „Witten Triathlon“ - das einzigartige Event für alle (Mini) IRONMAN Aspiranten

Am zweiten Juni Wochenende, dem 09. und 10.06. wird auf dem Wittener Ostermanngelände Platz geschaffen für das Triathlon Event im Ruhrgebiet.
Bei besten Rahmenbedingungen werden dann Anfänger, „ab und zu“ Triathleten, und ambitionierte Hobbysportler Ihre Wettkämpfe bestreiten. Da alle Wettbewerbe rund um das Möbelhaus stattfinden, können die Fans und Zuschauer Ihre Favoriten permanent anfeuern. Diese für einen Triathlon einmalige Atmosphäre begeisterte bereits im Vorjahr Teilnehmer und Zuschauer.

Der Schülercup wird im Vergleich zum Vorjahr ausgeweitet, in diesem Jahr melden die Schulen Ihre Sportler aus den 1. bis zur 7. Klasse. Als Belohnung für die geleisteten sportlichen Aktivitäten werden alle Teilnehmer mit einer Medaille belohnt, eine für Kinder sehr wertvolle Erinnerung.

DSC 0263

Etwas mehr Ehrgeiz, aber auch viel Spaß bieten die Eltern/Lehrer Staffeln. Hier gab es bereits im Vorjahr spannende Wettbewerbe. Mal schauen wie in diesem Jahr die erwachsenen Vorbilder abschneiden. Könnte sein das da der eine oder andere ein Jahr lang an den Spaß erinnert werden wird.

Als Ersatz für ein natürliches Gewässer wird für die Schwimmstrecken ein mobiles Becken zum Einsatz kommen. Bei einer angenehmen Wassertemperatur von voraussichtlich 23° C werden die Athleten, verteilt auf 8 Bahnen a 25m, ihre jeweilige Strecken schwimmend genießen. Die Zuschauer am Streckenrand können Ihre Favoriten „auf Augenhöhe“ anfeuern, die Plätze am Beckenrand ermöglichen einen direkten Blick in die Gesichter der Athleten.

DSC 0281

Beim zweiten Abschnitt werden dann die Pedale durchgetreten. Dafür können alle Fahrradtypen verwendet werden, im vorigen Jahr wurden häufig Klapp- und Gesundheitsräder auf Ihre Renntauglichkeit getestet.

DSC 0345

Zum Schluss dann der Wechsel auf die Laufstrecke, nach der Runde um das Möbelhaus erwartet die Teilnehmer ein Zieleinlauf mit viel Jubel, und dem Stolz ab sofort ein (Mini) Ironman zu sein.

Vormittags, im noch frischen Pool werden sich Triathlon Anfänger, ab und zu Triathleten und ambitionierte Hobby Athleten austoben bei Ihren Wettbewerben. Zum Kennenlernen der faszinierenden Sportart Triathlon wird eine Schnupper-Strecke angeboten, etwas mehr Ausdauer erfordert der Jedermann Triathlon. Viel Spannung, aber auch reichlich Spaß erwarten die Veranstalter bei der Staffel, hier kann die sportliche Last auf drei Schultern verteilt werden. Das erleichtert die Entscheidung für eine Anmeldung.

Der Samstag ist der Tag für alle die das Schwimmen lieben. Dann wird das Becken für eine neuartige „Swim Challenge“ genutzt. Wer wissen möchte was seine Familie, seine Firmenkollegen, die Vereinskollegen, oder seine Freunde gemeinsam mit Ihm in einer Stunde als Team schwimmend bewältigen, ist hier richtig.

Für das gemeinschaftliche Entspannen, vor oder nach dem Wettbewerb, bietet der Veranstalter ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm. Für die Kleinsten stehen zwei Hüpfburgen bereit, zahlreiche Informationsstände rund um Thema Triathlon warten auf Ihre Besucher, und zur Stärkung gibt es eine große Auswahl aus dem Bereich Speis und Trank. Natürlich wieder auch ein großes Kuchenbuffet, fast alles Handarbeit, noch warm aus den eigenen Öfen mitgebracht.

Interessiert dieses Event als Teilnehmer oder Zuschauer zu begleiten?
Auf der Internetseite des Ausrichters Triathlon TEAM TG Witten - www.t-t-w.de- finden Sie alle notwendigen Informationen.

DSC 0094

Drucken E-Mail