8. Sparkassen-Triathlon Versmold

Es wird ernst, der erste Triathlon in diesem Jahr war ein voller Erfolg!

Versmold am Sonntag, 06.05.2012: bei 7 Grad Außentemperatur durften sich fünf Wasserratten mit Neo in die Fluten des 17 Grad kalten Freibadbeckens werfen.

Mirko Link, Jessica Kowalewski, Kolja und Simon Milobinski, Corinna Graudenz sowie Martin und Martina Schmidt hatten sich schon frühzeitig einen der begehrten Startplätze der Volksdistanz gesichert.
Nach dem Schwimmen ging es auf die windige Radstrecke, dort sank die Außentemperatur gefühlsmäßig auf 1 Grad. Eisig, die nasse Kleidung trocknete jedoch rasch im Wind, die Haut kühlte ab und an den Knien bildeten sich bläuliche Verfärbungen – aber als diese entdeckt wurden ging es schon auf die Laufstrecke. Na wunderbar, jetzt  irgendwie rein in die Schuhe, man fühlte seine Eisfüße  nicht aber irgendwie mussten die „Dinger“ in die Schuhe. Die fünf  Kilometer durch den kleinen Park erweckten die Füße kurz vor dem Ziel wieder zum Leben. Dort waren alle mit sehr guten Ergebnissen angekommen.
Es war ein toller Wettkampf mit reichlicher Verpflegung und sehr schönen Strecken. Für’s nächste Jahr unbedingt vormerken!

Hier die Ergebnisse:

versmold_IPhone_017
Foto: Jessica Kowalewski, Mirko Link sowie Martina und Martin Schmidt (v.l.) 

Drucken